so weit wie möglich / so weit als möglich – Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Wenn sein Möglichstes gegeben wird spricht man von „so weit wie möglich“, auch „so weit es ihm möglich war“. Es kann sowohl so „so weit wie möglich“, als auch „so weit als möglich“ geschrieben werden.

Richtig: so weit wie möglich / so weit als möglich
Falsch: soweitwiemöglich

Beispiele:

1. Sie gingen so weit wie möglich.
2. Es war so weit als möglich.
3. Seine Fähigkeiten benutzte er so weit als möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.