Uni-24.de Logo

unter anderem / unter Anderem – Rechtschreibung + Beispiele

Die Wendung "unter anderem" benutzt man um auszudrücken, dass neben einem genannten Aspekt auch noch weitere eine Rolle spielen. Synonyme sind "auch noch" und...
Uni-24.de Logo

unwiderruflich / unwiederruflich – Rechtschreibung + Beispiele

Das nun behandelte, unwiderruflich schwierige Wort, ist immer wieder ein Anstoß, sich über die korrekte Schreibweise des Wortes Gedanken zu machen. Im Kern ist...
Uni-24.de Logo

unwiderbringlich oder unwiederbringlich – Rechtschreibung & Beispiele

"Das Wort "unwiederbringlich" leitet sich von den Wörtern "zurückbringen" und "wiederbringen" ab. Die Bedeutung von "unwiederbringlich" meint so viel wie, "für immer verloren" bzw....
Uni-24.de Logo

unzwar oder und zwar – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bei "unzwar" handelt es sich vermutlich um eine Falschschreibung, die besonders häufig in Blog- oder Foreneinträgen zu finden ist. Es ist somit keine bewusste...
Uni-24.de Logo

Transskription oder Transkription – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wenn ein Tonbandprotokoll niedergeschrieben oder eine Schrift in eine andere Sprache übertragen wird, bezeichnet man das als Transkription. Die häufigste Fehlschreibung „Transskription“ beruht dabei...
Uni-24.de Logo

unentgeldlich oder unentgeltlich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv unentgeltlich hat, auch wenn es auf den ersten Blick anders ausschaut, nichts mit Geld zu tun. Es leitet sich vielmehr von dem...
Uni-24.de Logo

übrigends oder übrigens – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Übrigens bedeutet so viel wie "nebenbei bemerkt, im Übrigen". Es entstammt dem Wörtchen übrig. Richtig: übrigens Falsch: übrigends Beispiele: - Ich habe übrigens gestern den neuen Mathematiklehrer...
Uni-24.de Logo

unverholen oder unverhohlen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv unverhohlen bedeutet unverhüllt, nicht verborgen oder ganz offen. Dies ist typische bildliche Sprache. Früher wurde Handel in so benannten Hohlen ausgeführt. Verhohlen...
Uni-24.de Logo

unentlich oder unendlich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Unendlich sagt auch, dass es kein Ende geben wird. Es wird immer so weiter gehen. Unendlich kann deswegen als Merkhilfe mit dem Ende verglichen...
Uni-24.de Logo

Ursupator oder Usurpator – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wenn jemand widerrechtlich die Macht in einem Land an sich reißt, wird er als Usurpator bezeichnet. Der Ursprung dieser Bezeichnung findet sich im Lateinischen....
Uni-24.de Logo

Unwegbarkeiten oder Unwägbarkeiten – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Unwägbarkeit oder die Unwägbarkeiten sind von der Verneinung des Wiegens abgeleitet. Der Fehler setzt diese Bedeutung mit dem hochdeutschen Weg oder auch mit...
Uni-24.de Logo

über die Strenge schlagen oder über die Stränge schlagen – Schreibweise

Über die Stränge schlagen ist eine Redewendung, die auf das Ausschlagen eines Pferdes zurückgeht. Das Pferd bewegte sich über den Zugstrang hinaus. Es bedeutet...
Uni-24.de Logo

Unbillen oder Unbilden – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Unbill stammt vom Adjektiv unbil = ungemäß aus dem Mittelhochdeutschen ab. Das Wort bedeutet Unrecht oder Kränkung. Es ist nahezu reine Poesie. In...
Uni-24.de Logo

um Himmels Willen oder um Himmels willen – Schreibweise

Obwohl es grundsätzlich grammatikalisch richtig ist, den Willen groß zu schreiben, gehört er in der Begrifflichkeit andersherum klein geschrieben. Es handelt sich darum um...
Uni-24.de Logo

übersäht oder übersät – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort übersät bedeutet, mit etwas Gleichartigem bedeckt oder überdeckt sein. Das Adjektiv stammt aus der Landwirtschaft und leitet sich vom Substantiv Saat oder...
Uni-24.de Logo

übel gelaunt / übelgelaunt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

zusammengesetztes Wort aus Übel = schlimmer Zustand und Laune = vorübergehende Gemütsstimmung. Also jmd. ist übel gelaunt, beschreibt einen Menschen der in einem Stimmungstief...
Uni-24.de Logo

übel nehmen / übelnehmen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

zusammengestzt aus übel = schlimm, arg und wahrnehmen. Man hat es als schlimm wahrgenommen, man hat es Dir übel genommen. RICHTIG: übel nehmen FALSCH: übelnehmen Beispiel 1:...
Uni-24.de Logo

übel riechend / übelriechend - richtige Rechtschreibung & Beispiele

Dinge die arg, schlimm riechen, sind übel riechend. RICHTIG: übel riechend Falsch: übelriechend Beispiel 1: Der Komposthaufen hinter dem Haus ist übel riechend. Beispiel 2: Der Sportskamerad im...
Uni-24.de Logo

übel wollen / übelwollen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Jemandem schlimme Dinge, Vorkommnisse wünschen. Richtig: übel wollen FALSCH: übelwollen Beispiel 1: Er will dir übel. Beispiel 2: Halte Abstand von denen, die Dir übel wollen. Beispiel 3: Immer gibt...
Uni-24.de Logo

Über-Ich / ÜBER-ICH – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Aus der Psychologie. Man unterscheidet das Es, das Ich und das Über-Ich. (nach Sigmund Freud). In der psychoanalytischen Lehre wird dem Über-Ich eine Kontrollinstanz...
Uni-24.de Logo

überall her / überallher – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Hier ist streng zu unterscheiden: von überall her oder überallher. Diese Schreibweise gilt unverändert weiter. RICHTIG: überallher aber: von überall her Beispiel 1: Die Feinde drangen...
Uni-24.de Logo

überhand nehmen / überhandnehmen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bezeichnet einen Zustand, in dem Vorkommnisse aller Art sich so häufen, dass sie die Mehrheit einnehmen, die Betroffenen haben den Eindruck, dass die Dinge...
Uni-24.de Logo

überschwänglich / überschwenglich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Eine übersteigerte Gefühlsäusserung äußert sich überschwänglich. Das e wurde durch ein ä ersetzt, da sich der Wortteil (...schwenglich) aus dem Wort Schwang, bei Überschwang...
Uni-24.de Logo

übrig bleiben / übrigbleiben – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bezeichnet die Tatsache, dass von einem konkret eingegrenzten Angebot kein Rest mehr vorhanden ist. Es bleibt auch nicht der geringste Rest. RICHTIG: übrig bleiben es gilt...
Uni-24.de Logo

UFO; Ufo – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Abkürzung für englisch: unidentified flying objekt; also ein nicht identifiziertes, fliegendes Objekt. RICHTIG: UFO; Ufo es gilt die unveränderte Schreibmöglichkeit! Beispiel 1: Unter einem UFO stellt man...
Uni-24.de Logo

um so – umso – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Je nach Bedeutung sind beide Schreibweisen möglich. RICHTIG: um so - umso Beispiel 1: Je näher wir dem Ziel kamen, umso erregter wurde er. Aber Beispiel 2: Er...
Uni-24.de Logo

unheilbringend – Unheil bringend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

je nach Verwendung sind beide Schreibweisen möglich So gilt z. B. grosses Unheil bringen(d) aber: diese Tatsache könnte sich als äusserst unheilbringend herausstellen. RICHTIG: unheilbringend und...
Uni-24.de Logo

Unrecht geben (jmdm.)- unrecht geben – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Beide Schreibweisen sind richtig, je nachdem ob das Wort "Unrecht" als Hauptwort gebraucht wird. Aber in beiden Fällen wird es in 2 Worten geschrieben! RICHTIG:...
Uni-24.de Logo

Unrecht tun (jmdm.) – unrecht tun (jmdm.) – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Beide Schreibweisen sind möglich aber immer in 2 Worten. RICHTIG: Unrecht tun (jmdm.) - unrecht tun (jmdm.) Beispiel 1: Wenn ich das annähme, würde ich ihm...
Uni-24.de Logo

unselbstständig – unselbständig – richtige Rechtschreibung & Beispiele

bezeichnet einen Menschen, den man nicht ohne weiteres sich selbst überlassen darf. beide Schreibweisen bleiben möglich. RICHTIG: unselbstständig oder unselbständig Beispiel 1: Er zeigte sich in hohem...
Uni-24.de Logo

Unselbstständigkeit – Unselbständigkeit – richtige Rechtschreibung & Beispiele

beide Schreibweisen bleiben möglich RICHTIG: Unselbstständigkeit - Unselbständigkeit Beispiel 1: Trotz eigener Firma wies er eine Art Unselbständigkeit auf. Beispiel 2: Unselbstständigkeit ist das Wesen eines Beamten. Beispiel...
Uni-24.de Logo

(die) Unseren/unseren – (die) Unseren – richtige Rechtschreibung & Beispiele

alle Schreibweisen bleiben möglich. Dazu kommen noch die Varianten: die Unsern/unsern die Unsren/unsren die Unsrigen/unsrigen RICHTIG: die Schreibweisen sind frei wählbar und alle richtig Beispiel 1: Die Unsren sind...
Uni-24.de Logo

unten liegend / untenliegend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

bezeichnet eine Position, die unter einem Niveau positioniert ist. Beide Schreibweisen bleiben möglich RICHTIG: unten liegend - untenliegend Aber: das Untenliegende oder das unten Liegende Beispiel 1: Beim...
Uni-24.de Logo

unten stehend – untenstehend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Es wird auf Etwas hingewiesen, was unterhalb einer Position steht, z. B. in einem Schreiben oder aus einer erhöhten Position heraus. Im Gegensatz: oben...
Uni-24.de Logo

Unter der Hand/unterderhand – richtige Rechtschreibung & Beispiele

will sagen, das können wir ohne grosse Formalitäten, ohne Hinzuziehung von Dritten, unter uns regeln. RICHTIG: unter der Hand FALSCH: unterderhand Beispiel 1: Lasst uns das unter...
Uni-24.de Logo

unvergesslich / unvergeßlich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

die Rechtschreibung hat sich nur dadurch geändert, dass ß nicht mehr verwendet werden soll. RICHTIG: unvergesslich FALSCH: unvergeßlich Beispiel 1: Unsere Reise ist mir unvergesslich. Beispiel 2: Das...
Uni-24.de Logo

unverrichteter Dinge / unverrichteterdinge – Rechtschreibung & Beispiele

benennt die Tatsache, dass eine Tat, zu der man aufgebrochen war, nicht ausgeführt werden konnte; ein Ziel nicht erreicht wurde. RICHTIG: unverrichteter Dinge FALSCH: unverrichteterdinge Beispiel 1:...
Uni-24.de Logo

Unzählige – richtige Rechtschreibung & Beispiele

ist eine andere Bezeichnung für sehr viele, eine grosse Anzahl. Richtig: Unzählige Falsch: unzählige Beispiel 1: Unzählige stürmten die Kasse. Beispiel 2: Unzählige Interessenten standen am Eingang Schlange. Beispiel...
Uni-24.de Logo

unzählige Mal – richtige Rechtschreibung & Beispiele

man könnte auch sagen, sehr oft. Eine sehr grosse Anzahl. RICHTIG: unzählige Mal Falsch: unzähligemal Beispiel 1: unzählige Mal versucht, nie erreicht. Beispiel 2: Das war wirklich unzählige...
Uni-24.de Logo

unzählige Male – richtige Rechtschreibung & Beispiele

identisch für sehr oft. Wird in alter und neuer Schreibweise gleich geschrieben. Richtig: unzählige Male Beispiel 1: Die Expedition hatte unzählige Male versucht, den Gipfel zu erreichen. Beispiel...
Uni-24.de Logo

In „den“ USA oder in „der“ USA? – Rechtschreibung

Die deutsche Rechtschreibung leider nicht immer so einfach, denn der Eine sagt es so, der Andere sagt es so, aber was ist denn nun...