Home » Rechtschreibung » Z » zugrunde liegend / zu Grunde liegend / zugrundeliegend – Rechtschreibung

zugrunde liegend / zu Grunde liegend / zugrundeliegend – Rechtschreibung

Ist etwas zugrunde liegend, dient es als Basis für etwas Anderes. Die neue deutsche Rechtschreibung lässt mehrere Schreibweisen zu: zu Grunde liegen, zugrundeliegen.

Richtig: zugrunde liegend, zu Grunde liegend, zugrundeliegend
Falsch: –

Beispiele

  • Das zugrunde liegende Prinzip wurde von einem Franzosen entwickelt.
  • Das zu Grunde liegende Gesetz wurde kürzlich reformiert.
  • Bereits die alten Ägypter kannten die zugrundliegende Theorie.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 11. August 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.