Home » Rechtschreibung » Z » zeitaufwendig / zeitaufwändig – richtige Rechtschreibung & Beispiele

zeitaufwendig / zeitaufwändig – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv zeitaufwendig bedeutet in etwa so viel wie „viel Zeit beanspruchend„. Die aktuelle deutsche Rechtschreibung lässt eine Schreibweise im „ä“ ebenfalls zu: zeitaufwändig.

Richtig: zeitaufwendig, zeitaufwändig
Falsch: –

Beispiele

  • Die aufwendige Visabeantragung erspart er sich in diesem Jahr.
  • Das aufwändige Putzen des Haushalts übernimmt eine Fachkraft.
  • Leider kann das aufwendige Übersetzen des Texts nicht abgetreten werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 11. August 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.