nerfen oder nerven – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Nerven ist das Verb zum dazugehörigem Wort Nerv. Es hat die Bedeutung jemanden auf die Nerven zu gehen, jemanden zu belästigen. Es wird in einem negativen Zusammenhang verwendet.

Richtig: nerven
Falsch: nerfen

Beispiele:

– Meine kleine Schwester nervt mich sehr.
– Es nervt mich, dass ich immer mit dem Hund rausgehen muss.
– Meine Lehrer nerven, weil sie uns ständig Hausaufgaben aufgeben.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here