Home » Rechtschreibung » Z » zulasten / zu Lasten – richtige Rechtschreibung & Beispiele

zulasten / zu Lasten – richtige Rechtschreibung & Beispiele

  • by Anatoli Bauer

Die Präposition zulasten bedeutet in etwa „zum Nachteil/Schaden„. In der Geschäftswelt wird sie auch verwendet, um auszudrücken, dass eine Leistung auf jemandes anderer Rechnung erbracht wird. Das Wort kann auch getrennt geschrieben werden: zu Lasten.

Richtig: zulasten, zu Lasten
Falsch: –

Beispiel

  • Er macht öfters Späße zulasten Behinderter.
  • Der Kosteneinsparung darf nicht zu Lasten der Sicherheit erfolgen.
  • Die Lieferung erfolgt zulasten des Käufers.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.