Waggon / Wagon – richtige Rechtschreibung & Beispiele

„Waggon“ ist ein Wort, welches oft für Unsicherheit sorgt. Bereits ab 1996 war es zulässig, das Wort mit nur einem „g“ zu schreiben. Nach der Rechtschreibreform 2004/ 2006 sind immer noch beide Schreibweisen zulässig, empfohlen wird jedoch, das Wort mit Doppel-„g“ zu schreiben. Dies ist auch bis zur vorhergehenden Reform 1996 die einzig zulässige Schreibweise gewesen.

Richtig: Waggon (empfohlen), Wagon

Beispiele:

– Einen Eisenbahnwagen nennt man auch Waggon.
– Mit einem Gabelstapler wurden die Kisten in den Frachtwaggon geladen.
– Unser Reisebistro finden Sie im ersten Waggon hinter dem Zugwagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here