vielbeschworen, viel beschworen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ist etwas vielbeschworen, gibt das die Bedeutung darüber wieder, dass auf etwas oder jemanden viel gehalten wird. In anderen Worten werden große Stücke von etwas oder jemandem gehalten.

Richtig: vielbeschworen, viel beschworen
Falsch: viel Beschworen

Beispiele:

Der gute Umgang in der heutigen Alltagskultur ist vielbeschworen, aber leider kaum verbreitet.
Strukturierte Räume und Zeiten sind vielbeschworen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here