streng genommen /strenggenommen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

„Streng genommen“ ist ein Synonym für „genau genommen“ oder „an und für sich“ und bedeutet, dass man etwas sehr aufmerksam und ernst betrachtet.

Richtig: streng genommen
Falsch: stränggenommen

Beispiele:

1. Streng genommen dürfte er das ja gar nicht.
2. Das hat mir, Streng genommen, ganz gut gefallen.
3. Bei ihnen herrschte ein Streng genommenes Regiment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.