Preis geben oder preisgeben – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Lange Zeit wurde preisgeben auseinander geschrieben. Die Bedeutung des Wortes ist in etwa aufgeben oder ausliefern. Es handelt sich bei preisgeben um eine unfeste Zusammensetzung, die häufig getrennt geschrieben werden muss.

Richtig: preisgeben

Falsch: Preis geben

Beispiele

Er hat sein Geheimnis preisgegeben.
Sie gab den Ort ihrer wertvollen Schmucksammlung nicht preis.
Um sich selbst zu schützen gab er interessante Informationen nicht preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.