Home » Rechtschreibung » O » oben genannt / obengenannt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

oben genannt / obengenannt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Oben genannt ist ein Adjektiv. Seine Herkunft bezieht sich in einem Text aus bereits vor dieser Stelle erwähnten Dingen. Es kann sich gegebenenfalls auch auf Personen beziehen, die schon einmal genannt wurden. Diese Synonym besitzt auch sinnverwandte Wörter wie unten genannt oder oben stehend. Als Substantiv verwendet, wird es groß geschrieben und lautet die „oben Genannt“ oder auch zusammen geschrieben „die Obengenannten“.

Richtig: oben genannt
Falsch: obengenannt

Beispiele:

Laura, die schon oben genannt wurde, spielt gerne Fußball.
Oben genannt wurden erst die Vorteile. Nun wollen wir zu den Nachteilen kommen.
Die weiter oben Genannten wirken in dem Film „1000 für eine Nacht“ mit.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 11. August 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.