Nirvana oder Nirwana – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Nirwana beschreibt das im buddhistischen Glauben verankerte Abgekoppeltsein vom Kreislauf der Wiedergeburt, die völlige Ruhe und absolute Entspannung eines Körpers. Bei der deutschen Schreibweise verwendet man den Buchstaben W, mit V geschrieben, beschreibt dieses Wort eine Band.

Richtig. Nirwana
Falsch: Nirvana

Beispiele:

– Ich glaube an den Buddhismus und an das Nirwana.
– Meine Seele wird in das Nirwana gelangen.
– Ich strebe ein Nirwana an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here