nach Außen oder nach außen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Nach außen drückt aus, dass man beispielsweise nach draußen gehen möchte, einen Bereich verlassen möchte. Außen beschreibt, dass der gewünschte Gegenstand nicht im Nahbereich ist.

Richtig: nach außen
Falsch: nach Außen

Beispiele:

– Nach außen wirkt er ruhig, ist es aber nicht.
– Nach außen müssen wir gehen, wenn wir die Sonne genießen wollen.
– Wir gehen zum Spielen nach außen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here