Home » Rechtschreibung » M » Meterologe oder Meteorologe – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Meterologe oder Meteorologe – richtige Rechtschreibung & Beispiele

  • by Anatoli Bauer
Uni-24.de Logo

Ein Meteorologe ist eine Person, die sich mit „Meteorologie“, der Lehre von Vorgängen in der Atmosphäre, beschäftigt. Der Begriff hat seinen Ursprung im griechischen Wort „meteōrología“, das soviel bedeutet wie „die Lehre von den Himmelserscheinungen“.

Richtig: Meteorologe
Falsch: Meterologe

Beispiele

  • Meteorologen erstellen Wettervorhersagen.
  • Die Ausübung des Berufes des Meteorologen erfordert ein einschlägiges Studium.
  • Ein Meteorologe beschäftigt sich auch mit chemischen Prozessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.