Maschine / Maschiene – Rechtschreibung + Beispiele

Beim Substantiv „Maschine“ handelt es sich um ein sowohl in der mündlichen als auch in der schriftlichen Sprache häufig genutztes Wort. Aufgrund der Aussprache kommt es jedoch selbst bei Muttersprachlern häufig zu einer falschen Rechtschreibung. Die richtige und die falsche Form lauten dabei folgendermaßen:

  • Richtig: Maschine
  • Falsch: Maschiene

Fremdsprachenkenner wissen, dass das Wort auch in anderen Sprachen eine ähnliche Form aufweist. So lautet die englische Übersetzung „machine“ und die italienische Form „macchina“. Wo kommt das Wort aber nun her? Tatsächlich handelt es sich bei dem Wort um eine Kombination aus „machina“ (Latein) und „mechane“ (Griechisch). Nach Deutschland kam es im 17. Jahrhundert über die Hofsprache Französisch, wo man „machine“ schreibt, allerding „maschin“ ausspricht. Im Deutschen erhielt es entsprechend der Aussprache eine neue Schreibform: „Maschine“. Interessanterweise wurde das Wort zunächst allerdings nur im Bereich der militärischen Technologie verwendet, bevor es auch allgemein im technischen Bereich angewendet wurde.

Heute ist das Wort aus Begriffen wie Nähmaschine (Gerät zum Nähen), Waschmaschine (Gerät zum Waschen)usw. kaum mehr wegzudenken. Sie werden vor allem in den Industrienationen zur Produktion und Verarbeitung unzähliger Produkte benötigt, welche maßgeblich zur Steigerung des Lebensstandards der Menschen beigetragen haben. Als Synonyme können, je nach Kontext, z.B. „Automat“, „Fahrzeug“, „Gerät“ oder auch „Apparat“ verwendet werden. Das Adjektiv „maschinell“ ist direkt vom Nomen abgeleitet und beschreibt, dass eine Handlung mit einer Maschine ausgeführt wird.

Anwendungsbeispiele:

Die Erfindung der Waschmaschine hat den Alltag der Hausfrauen wesentlich erleichtert.
Mit einer Spülmaschine kann auch bei Abwesenheit für den Abwasch des Geschirrs gesorgt werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here