lang anhaltend / langanhaltend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Lang anhaltend bezeichnet einen Zustand welcher eine bestimmte Zeit X lang geht. Es ist also ein Zustand welcher eine größere Zeitspanne anhält, doch ohne sich dabei auf eine Zahl festzulegen. Zeitspannen kann man folgendermaßen gliedern: sehr kurz, kurz, etwas kurz, etwas lang, lang und sehr lang. Diese Worte werden oft in Verbindung mit Arzneien verwendet.

Richtig: lang anhaltend / langanhaltend
Falsch: lanckanhaltend

Beispiele:

Die Medikamenten Wirkung hält lange an.
Die Gefühle die man beim anschauen des Filmes verspürt, tuen wirklich lang anhalten.
Beim Singen muss man eine lang anhaltende Stimme haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here