Küken oder Kücken Rechtschreibung + Beispiel

Dieser Artikel handelt von der richtigen Schreibweise von Kücken oder Küken.
Zusammenhängend damit gehen wir auf die Rechtschreibreform ein.
Dieser Text behandelt den Bereich Deutsch.

Die neue Rechtschreibung gibt uns Küken als korrekte Schreibweise vor.
Dies ist allerdings abhängig von der Region, denn in Österreich ist Kücken die richtige Schreibweise.

Beispiel:

  • Kleine Mädchen werden verniedlicht manchmal auch als Küken bezeichnet.
  • Ein Küken verweilt während der ersten Tage unter der Obhut der Eltern stets im Nest, wo sie vor Witterung und natürlichen Fress-Feinden geschützt sind.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here