kennen lernen/kennenlernen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Der Begriff kennen lernen bezieht sich auf Menschen und Natur/Landschaft gleichermaßen. Synonyme für kennen lernen sind mit jemandem bekannt werden oder die Natur bewandern. Kennen lernen ist ein Verb, welches sich auf ein bestimmtes Objektiv bezieht.

Richtig: kennen lernen/kennenlernen
Falsch: kennelernen

Beispiele

-Das Kennenlernen der schönen Natur im Urlaub macht richtig Spaß.
-Ihm macht es Spaß, neue Leute kennen zu lernen.
-Neue Kulturen kennen zu lernen kann zu einigen Missverständnissen führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.