Katarrh, Katarr – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Katarrh stammt von dem altgriechischen Wort katarrhein. Dies bedeutet so viel wie herunterfließen. Das umgangssprachliche Wort für Katarrh ist Erkältung. Es ist also eine Entzündung der Schleimhäute. Dadurch wird ein schleimiges oder wässriges Sekret abgesondert.

Richtig: Katarrh
Falsch: Katarr

Beispiele

-Mit einem Katarrh fühlt man sich unwohl und krank.
-Ein Katarrh ist sehr unangenehm und kann mehrere Tage dauern.
-Wenn man während einem Katarrh oft die Nase putzt, kann die Nase schnell wund werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here