Kardamon oder Kardamom – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Der Kardamom ist eine kapselförmige Samenfrucht aus dem Bereich der Ingwergewächse. Vor allem in der Küche Indiens findet dieses Gewürz viel Anwendung, doch auch bei uns speziell zur Weihnachtszeit ist er Zutat vieler Rezepte, wie zum Beispiel des Lebkuchens.

Richtig: Kardamom
Falsch: Kardamon

Beispiele:

  • Kardamom ist nicht nur Gewürz-, sondern auch Heilpflanze.
  • Die ausschließe Ernte per Hand macht Kardamom zu einem der teursten Gewürze der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.