hundertmal, hundert Mal – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Das Wort hundertmal steht für eine Mengenangabe, aber auch für das ständige Wiederholen einer Nachricht. Ein Beispiel wäre, “ Ich habe dir das schon hundertmal erzählt, warum hörst du mir nicht zu?“

  • Richtig: hundertmal, hundert Mal
  • Falsch: hunderdmal, hunderd Mal

Beispiele:

  • Du erzählst mir das jetzt schon das hundertste Mal.
  • Hundertmal war ich jetzt schon hier, aber ich verlaufe mich immer noch.
  • Hundert Mal habe ich dieses Lied jetzt schon gehört und ich liebe es immer noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.