Home » Rechtschreibung » H » hoch achten, hochachten – richtige Rechtschreibung & Beispiele

hoch achten, hochachten – richtige Rechtschreibung & Beispiele

  • by Anatoli Bauer
Uni-24.de Logo

Die Wörter hoch achten und hochgeachtet beziehen sich auf das Können eines Menschen, zum Beispiel eines Musikers. Er kann sehr gut singen oder beherrscht ein Instrument sehr gut, dann wird er von vielen hochgeachtet für diese Leistung.

  • Richtig: hoch achten, hochachten, hochgeachtet, hoch geachtet
  • Falsch: Hoch achten, Hochachten, Hochgeachtet, Hoch geachtet

Beispiele:

  • Für diese Leistung sollte man ihn hoch achten.
  • Diese Band wird hochgeachtet für dieses hervorragende Konzert.
  • Wie er diese Situation gemeistert hat, sollte man hoch achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.