Heil bringend, heilbringend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Das Wort Heil bringend beschreibt das göttliche Heil was zum Beispiel durch eine Botschaft Heilung bringen soll. In der früheren Zeit wurde es so ausgedrückt, dass positive Nachrichten schnell Heilung bringen sollten und somit als Heil bringend beschrieben wurden.

  • Richtig: Heil bringend, heilbringend
  • Falsch: Heil bringent, heilbringent

Beispiele:

  • Die heilbringende Botschaft war wie ein Erlöser für mich.
  • Diese Nachricht war heilbringend für das Volk.
  • Eine göttliche heilbringende Botschaft wurde heute verkündet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.