gewunken oder gewinkt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Gewinkt beschreibt eine Handbewegung, um jemanden zu grüßen. Die Schreibweise gewunken ist sehr verbreitet, jedoch falsch.

Richtig: gewinkt
Falsch: gewunken

Beispielsätze:

-Ich habe dir gestern gewinkt, aber du hast es nicht gesehen und bist weiter gefahren.
– Früher habe ich nicht gegrüßt sondern nur gewinkt.
– Ich mag den neuen Nachbarn nicht, deshalb habe ich ihm als einzige nicht gewinkt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here