gallopieren oder galoppieren – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort „Galopp“ ist das Substantiv von „galoppieren“, wobei galoppieren von dem französischen Verb „galoper“ stammt. Die Bedeutung kommt ebenfalls vom französischen galoper und wird beispielsweise bei Pferden verwendet um eine schöne Gangart oder eine schnelle Gangart zu beschreiben.

Richtiges Wort: galoppieren
Falscher Wort: gallopieren

Beispiele:

– Je schneller das Pferd galoppiert, umso eher kann es die Hürden überspringen.
– An diesem Pferd kann man deutlich erkennen, dass es schon immer wunderschön galoppieren konnte.
– Das Galoppieren von Pferden ist nicht immer einfach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here