Fußballländerspiel / Fußball-Länderspiel – Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Ein Fußballländerspiel ist eine Begegnung zwischen zwei Fußballnationalmannschaften. Man unterscheidet zwischen freiwilligen Freundschaftsspielen und Pflichtspielen. Die deutsche Rechtschreibung lässt eine zusammengeschriebene und eine getrennt geschriebene Version (Fußball-Länderspiel) des Wortes zu.

Richtig: Fußballländerspiel, Fußball-Länderspiel
Falsch: –

Beispiele

  • Das Fußballländerspiel zwischen Deutschland und Frankreich findet am Sonntag statt.
  • Das Fußball-Länderspiel musste leider abgesagt werden.
  • Norwegen verlor auch das dritte Fußballländerspiel des Jahres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.