fürliebnehmen / fürlieb nehmen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Das Verb fürliebnehmen kann gemäß aktuell gültiger Rechtschreibung nur zusammen und klein geschrieben werden. Es findet eher selten Einzug in den Sprachgebrauch und bedeutet so viel wie „sich begnügen“ oder „sich zufriedengeben“.

Richtig: fürliebnehmen
Falsch: fürlieb nehmen

Beispiele

  • Demzufolge musste ich mit dem teureren Modell fürliebnehmen.
  • Leider war ich gezwungen, mit seiner Sekräterin fürliebzunehmen.
  • Er bat ihn, mit einer schriftlichen Antwort fürliebzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.