freistehend / frei stehend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ist etwas freistehend, so ist es „unbenutzt„, „leer“ bzw. „für sich allein stehend“. Das Adjektiv kann auch getrennt geschrieben werden: frei stehend.

Richtig: freistehend, frei stehend
Falsch: –

Beispiele

  • Wir ziehen in die freistehende Wohnung ein.
  • Der Mittelstürmer ist völlig frei gestanden.
  • Das freistehende Holzhaus ist stark nachgefragt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here