freilaufend / frei laufend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Freilaufende (auch frei laufend) Tiere sind Tiere, die nicht eingesperrt in Käfigen gehalten werden. Die zwei Schreibwesen gelten auch für „freilebend“ (bzw. „frei lebend“).

Richtig: freilaufend, frei laufend
Falsch: –

Beispiele

  • Die freilaufenden Hühner sind im Hof.
  • Freilaufende Gänse legen größere Eier.
  • Die Kinder streicheln die freilaufenden Tiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.