flüssig machen / flüssigmachen (verflüssigen) – richtige Rechtschreibung

Flüssig machen ist ein anderer Ausdruck für „verflüssigen„. Dabei wird der Aggregatzustand einer Materie fest zu flüssig geändert. Die Wortkombination ist zwingend getrennt zu schreiben.

Richtig: flüssig machen
Falsch: flüssigmachen

Beispiele

  • Er möchte den Klumpen flüssig machen.
  • Das Metall wird durch Hitzezufuhr flüssig gemacht.
  • Wie kann man einen Eiswürfel flüssig machen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here