fischverarbeitend/ Fisch verarbeitend – richtige Rechtschreibung & Beispiel

Uni-24.de Logo

Eine fischverarbeitende Küche stellt Fischgerichte her. Die Substantiv-Partizip-Konstruktion kann zusammen oder getrennt (Fisch verarbeitend) geschrieben werden.

Richtig: fischverarbeitend, Fisch verarbeitend
Falsch: –

Beispiele

  • Die fischverarbeitende Gastronomie ist vorwiegend an der Küste zu Hause.
  • Die Fisch verarbeitenden Küchen haben oftmals einen üblen Geruch.
  • Die fischverarbeitende Industrie legte im letzten Halbjahr um 0,6% zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.