fertigwerden / fertig werden (bewältigen) – Rechtschreibung & Beispiele

Wird das Verb fertigwerden als Synonym für „bewältigen“ oder „meistern“ eingesetzt, so ist es zwingend zusammenzuschreiben.

Richtig: fertigwerden
Falsch: fertig werden

Beispiele

  • In seinem Leben musste er bisher mit zahlreichen Problemen fertigwerden.
  • Bei der Einreise muss ich mit sämtlichen Unannehmlichkeiten fertigwerden.
  • Sie legten ihm unzählige Hindernisse in den Weg, mit denen er fertigwerden musste.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here