fertigbringen / fertig bringen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort fertigbringen kann als Synonym für „etwas zu Ende bringen“ oder „fertigstellen“ verwendet werden. Nach aktueller, deutscher Rechtschreibung ist eine zusammegeschriebene Schreibweise obligatorisch.

Richtig: fertigbringen
Falsch: fertig bringen

Beispiele

  • Bis heute Abend muss ich die Hausaufgabe fertigbringen.
  • Können Sie den Text bis 18:00 Uhr fertigbringen.
  • Ich bin erstaunt, was du in deinem Leben fertigbringst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here