Epikuräer oder Epikureer – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Als „Epikureer“ werden jene Menschen bezeichnet, die der Lehre des griechischen Philosophen Epikur folgen. Der Epikureismus ist eine philosophische Bewegung, in der das Vergnügen und die Lust Wertschätzung genießen. Ähnlich wie die Stoiker streben auch die Epikureer nach Seelenruhe, Ausgeglichenheit und Selbstgenügsamkeit. Sie meiden Luxus und politisches Engagement. Epikureer und epikureisch schreibt man – im Unterschied zu Europäer und europäisch – ohne „ä“.

Richtig: Epikureer
Falsch: Epikuräer

Beispiele:

• Epikureer haben nichts gegen Menschen, die das Leben auf maßvolle Weise genießen.
• Viele Menschen haben Vorurteile gegenüber Epikureern.
• Die Epikureer glauben nicht an göttliche Vorsehung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here