einiggehen, einig gehen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Bedeutung:

Einiggehen ist ein anderes Wort für gleicher Meinung sein oder mit der Meinung des Anderen mitgehen. Es ist ein Adjektiv und wird deswegen immer klein geschrieben, es sei denn es steht am Satzanfang. Selbst wenn es getrennt von einander geschrieben wird, werden beide Worte klein geschrieben.

Richtig: einiggehen, einig gehen
Falsch: einig-gehen

Beispiele:

* Wenn wir zusammen einiggehen / einig gehen, können wir es schaffen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here