Drei-D-Film / 3-D-Film / 3D-Film – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Ein Drei-D-Film ist ein Film, der den Zuschauern ein stereoskopisches (räumliches) Bild liefert. Dabei tragen die Zuseher besondere Brillen, die die Spezialeffekte sichtbar machen.

Richtig: Drei-D-Film, 3-D-Film, 3D-Film
Falsch: –

Beispiele

  • Das Kino bietet auch Drei-D-Filme an.
  • Die Preise für 3-D-Filme sind hoch.
  • Mein Fernseher ist auch für 3D-Filme tauglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.