die oberen Zehntausend / die oberen zehntausend – Rechtschreibung

Uni-24.de Logo

Der Ausdruck die oberen Zehntausend steht für die reiche, besser gestellte Gesellschaftsschicht. Da das Zahlwort „zehntausend“ eine unbestimmte Anzahl an Personen beschreibt, kann es in der Wortkombination auch klein geschrieben werden (die oberen zehntausend).

Richtig: die oberen Zehntausen, die oberen zentausend
Falsch: –

Beispiele

  • Die oberen Zehntausend treffen sich zu einer Luxusfeier.
  • Zählst du dich zu den oberen zehntausend?
  • Die oberen Zehntausend leisten wichtige Sozialspenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.