Creme / Crème / Krem / Kreme; – Rechtschreibung & Beispiele

Die Creme bezieht ihren Namen aus dem französischen Crème. Im deutschen Schriftwort schreibt man dafür Krem oder Kreme. Wie die Schreibweise ist die Aussprache. Bezeichnet wird mit Creme die Hautcreme, die eine Hautpflegeprodukt ist und es wird die Speisecreme damit bezeichnet, die als Dessert zubereitet wird.

Richtig: Creme / Crème / Krem / Kreme
Falsch: Cream / Krehm

Beispiele zur Verwendung:

Bitte gehe zur Apotheke und kauf dir eine (Haut-)Creme! Danach gehen wir ins Restaurant und essen ein Dessert mit herrlicher Butter-Creme.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here