aufzäunen oder aufzäumen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Der Begriff „aufzäumen“ stammt aus dem Bereich des Reitsports. Das Kopfstück, das zum Reiten genutzt wird, bezeichnet man als Zaum. Wir dem Pferd dieses Kopfstück angelegt, nennt man diesen Vorgang „aufzäumen“. Der Begriff hat also nichts mit dem Zaun als Begrenzung eines Grundstücks zu tun.

Richtig: aufzäumen
Falsch: aufzäunen

Beispiele:

Häufig wird der Begriff „aufzäumen“ in der Redewendung: „das Pferd von hinten aufzäumen“ benutzt. Ähnlich wird auch „das Pferd vom Schwanz her aufzäumen“ verwendet. Beide Redewendungen drücken aus, dass ein Problem oder ähnliches falsch angegangen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here