aufseiten / auf Seiten; – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit dieser Präposition wird bewirkt, dass etwas beschrieben wird, das sich auf der Seite von etwas oder jemandem befindet. Es wird beschrieben, dass jemand Position zu einem Thema bezogen hat und dabei auf der Seite von einer der Partien steht. Allerdings kann diese Wortgruppe auch beschreiben, dass sich ein Ereignis auf Seiten jemandes auswirken wird.

Richtig: aufseiten, auf Seiten
Falsch: auf seiten

Beispiele:

Aufseiten der Arbeitnehmer gibt es Unruhen wegen den Gehaltskürzungen.
Robin Hood kämpfte aufseiten der Armen und Bedürftigen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here