anullieren oder annullieren – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Von „annullieren“ und von Annullierung (selten auch von Annullation) ist dann die Rede, wenn ein Vertrag oder ein Geschäft widerrufen, aufgehoben, rückgängig gemacht, für nichtig oder für ungültig erklärt wird. Darüber hinaus kann „annullieren“ auch die Bedeutung von „absagen“ und „stornieren“ annehmen. Das Verbum „annullieren“ und das Substantiv „Annullierung“ gehen auf das lateinische Zeitwort „annullare“ (zerstören, vernichten, zerbrechen, abschaffen, aufheben) zurück.

RICHTIG:

annullieren

FALSCH:

anullieren

Beispiele:

  • Sie haben beschlossen, ihre Ehe annullieren zu lassen.
  • Es kommt gelegentlich vor, dass Fluggesellschaften einzelne Flüge annullieren.
  • Ich fordere Sie auf, meine Bestellung umgehend zu annullieren!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here