Home » Rechtschreibung » A » allzuoft oder allzu oft – richtige Rechtschreibung & Beispiele

allzuoft oder allzu oft – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Schreibweise allzuoft war bis zur Rechtschreibreform 1996 korrekt. Bei der Reform der deutschen Rechtschreibung wurde das Wort getrennt. Seither ist die richtige Schreibweise allzu oft.

Richtig: allzu oft
Falsch: allzuoft

Beispiele:

Es passiert nicht allzu oft, dass es im Bus keinen Platz mehr gibt.
Nur allzu oft versteht der Lehrling seinen Meister nicht.
Allzu oft verliert das Team aufgrund einer schlechten Taktik.

Hat dir der Beitrag gefallen?