Albatross oder Albatros – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Uni-24.de Logo

Der Albatros ist ein Seevogel und gehört zur Ordnung der Röhrennasen. Seine Schreibweise bereitet Probleme, da er im Deutschen mit nur einem s geschrieben wird (engl. albatross). Seine Bezeichnung setzt sich dabei aus albus (lat. weiß, Federfarbe) und alcaduz (altspanisch Brunnenrohr, Schnabelform) zusammen.

Richtig: Albatros
Falsch: Albatross

Beispiele

  • Der Albatros lebt üblicherweise über den Ozeanen.
  • Die Brutzeit des Albatros beträgt zwischen 10 und 12 Wochen.
  • Der Albatros zählt zu den elegantesten Vögeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.